Inspiration

Fabelhaft farbenfroh:
die Clinique Marimekko Collection

Was ist ausdrucksstark, farbenfroh und zaubert sofort gute Laune in deinen Tag? Die neue Clinique Marimekko Collection! Diese limitierte Edition verbindet die für Marimekko tyischen lebendigen Farben und fröhlichen Muster mit Cliniques beliebtesten Beauty-Essentials wie dem neuen Pop Splash Lip Gloss + Hydration. Hier erzählt Clinique Creative Director Melissa Knapp über diese überaus spannende und inspirierende Zusammenarbeit.

The Wink: Wow! Die Clinique Marimekko Collection stimmt uns sofort fröhlich. Ziel erreicht? 
Melissa Knapp:
Ja! Definitiv ja. Ich meine, Beauty-Basics müssen nicht zwangsläufig schmucklos sein. Funktional? Ja. Langweilig? Nein. Und das ist das Tolle an Marimekko. Diese Marke hat immer Kreativität und Funktion miteinander in Einklang gebracht. Mir gefiel die Idee, unsere klaren klassischen Packages mit dem Überraschungsmoment der Marimekko Muster zu verbinden und damit ein Lächeln in die tägliche Beauty-Routine zu zaubern. Schließlich haben Clinique und Marimekko zwei wichtige Dinge gemeinsam: eine positive, das Selbstbewusstsein stärkende Philosophie und die Tradition anders zu denken. Also machte diese Zusammenarbeit für uns auf jeden Fall Sinn.

TW: Freude und Glück kommen nie aus der Mode, stimmt’s?
MK:
Ebenso wenig wie eine zeitgemäße Aussage. Marimekko und Clinique sind aus dem Konzept der Modernen heraus entstanden, ihre zeitlose Ästhetik hat bis heute nichts von ihrer Relevanz eingebüßt. Beide Marken wurden von Frauen gegründet, die unerschrocken Grenzen überwunden haben, um ihre Ideen zu verwirklichen. Es ist dieser inhärente Pioniergeist, der beide Marken verbindet. Beide Frauen wollten Produkte kreieren, die Frauen stark und einzigartig machen und sie positiv denken lassen. Marimekko ging es um den Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und darum, mit lebhaften Mustern und Farben gute Laune in das alltägliche Leben zu zaubern. Das Ziel von Clinique war es immer, durch maßgeschneiderte Produkte jeder Frau die Freiheit zu geben, das richtige Produkt für ihren Hauttyp auswählen zu können. Bevor Clinique auf den Plan trat bestand die Beauty-Routine mehr oder minder aus einem „Eine-Creme-für-alles-Angebot“. Und alle waren dick, schwer und stark parfümiert. Clinique hingegen bot den Frauen duftfreie Alternativen und als erste Marke einen individuellen Pflegeansatz.

TW: Alle Marimekko Muster in dieser Kollektion sind so wunderbar ausdrucksstark und farbenfroh. Wie wurden sie ausgewählt?
MK: 
Sie wurden alle von Annika Rimala (1936 - 2014), der bekanntesten Marimekko Prêt-à-Porter Designerin der 60er- und 70er-Jahre, kreiert. Charakteristisch für sie sind nicht nur der innovative Ansatz hinsichtlich Farben und Mustern, sondern auch Zeitlosigkeit, Praxistauglichkeit und Humor – Werte, die auch unsere Marke auszeichnen. Wir waren begeistert zu hören, dass Annika selbst Clinique verwendete.

TW: Welches ist dein persönliches Lieblingsstück der Kollektion?
MK:
Lip Gloss in Nude gehört zu meinen unverzichtbaren Beauty-Essentials. Unsere neue Pop Splash Lip Gloss + Hydration Linie bietet eine ganze Reihe von Nude-Tönen, passend für jede Gelegenheit und Stimmung. Das Gloss hat eine transparente, wasserleichte Textur, die intensiv feuchtigkeitsspendend wirkt. Es sorgt für ein tolles Hochglanz-Finish, das deinen ganzen Look aufpeppt und hinterlässt zugleich das pflegende Gefühl eines Lippenbalsams. Die Marimekko Muster bringen Fröhlichkeit in jede Makeup-Bag! Und bedeuten für mich auch einen Hauch von Nostalgie. Als Kreative erinnere ich mich noch ganz genau daran, als ich als Kind dieses Design zum allerersten Mal gesehen habe. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Fotos: Erik Tanner | Haare und Makeup: Lizzie Arneson | Styling: Sara Foldenhaeur