Veränderer

Effektive Mittel
Gegen Dunkle Flecken

„Die Behandlung dunkler Flecken scheint ein Teufelskreis zu sein. Verschwindet der eine, taucht ein anderer auf.“, so Dermatologin und Clinique Derm Pro Dr. Adriane Pompa aus Miami. Flecken, die ursprünglich verblasst waren, werden plötzlich wieder prominenter. Wird das nicht behandelt , kann eine ausgeprägte Hyperpigmentierung über Monate oder sogar Jahre bestehen bleiben. Mit der richtigen Hautpflege und ein paar einfachen Alltagstricks können Sie das Auftreten dunkler Flecken selbst in den Griff bekommen. Hier finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Was verursacht Hyperpigmentierung?
Hyperpigmentierung tritt auf, wenn Melanin (das Pigment, das der Haut ihre Farbe verleiht) überproduziert wird, wodurch dunkle Flecken entstehen, die sich in Größe, Farbe und Menge unterscheiden können. Wenn eine Hautzelle durch äußere Einflüsse angegriffen wird, produziert sie automatisch eine überschüssige Menge Melanin als Mittel zur Selbstverteidigung, was zur Entstehung dunkler Flecken führen kann. Die häufigsten Einflüsse sind schwer zu vermeiden: Sonneneinstrahlung und Schäden durch freie Radikale, die Altersflecken verursachen; Hormonschwankungen durch Empfängnisverhütung oder Schwangerschaft, die Melasma verursachen; und Hauttraumata durch Akneausbrüche sowie Schnitte, Kratzer und Hautausschläge, die alle zu Narben führen können."

Durchbrechen Sie den Kreis dunkler Flecken
"In meiner Praxis nutze ich eine Vielzahl an Methoden gegen Hyperpigmentierung. Neben chemischen Peelings und Laser gibt es allerdings noch weitere klinisch bestätigte Möglichkeiten für die eine Behandlung zu Hause," sagt Dr. Pompa.

Effektive Mittel Gegen Dunkle Flecken

Schritt 1: Starke Aufhellung
Morgens und abends den Even Better Clinical Radical Dark Spot Corrector + Interrupter auftragen. "Ich nenne ihn den Radiergummi", so Dr. Pompa. Die Superpower in diesem Serum ist die patentierte CL302 Equalizer-Technologie, die dramatische Aufhellungsergebnisse liefert und dennoch sanft genug ist, um täglich angewendet zu werden. Inspiriert von Border Silver, einem in der chinesischen Medizin bekannten Pflanzenstoff, der aufhellend wirkt, enthält dieser Komplex auch Glucosamin, Salicylsäure, Vitamin C und Hefeextrakt, um dunkle Flecken aus allen Richtungen zu bekämpfen. "Es entfernt dunkle Flecken und löst große Pigmentcluster auf, sodass sie weniger sichtbar erscheinen, und hellt die Haut auf", erklärt Dr. Pompa.

Das Serum enthält außerdem hautberuhigende Inhaltsstoffe wie Gyokuro Green Tea, um das Auftreten neuer Flecken zu verhindern. "Je beruhigter und gepflegter Ihre Haut ist, desto besser kann sie sich selbst vor zukünftigen Schäden schützen", erklärt Pompa.

Schritt 2: Pflege + Concealer
Probieren Sie das Even Better ™ Makeup SPF 15 aus, um einen ebenmäßigen Teint zu erzielen und die Haut zusätzlich aufzuhellen. Diese Grundierungsformel basiert auf Inhaltsstoffen aus der Hautpflege und verleiht Ihnen nicht nur einen natürlich aussehenden Teint, sondern reduziert bei täglicher Anwendung auch sichtbar das Auftreten dunkler Flecken. Ein weiterer Pluspunkt: Es hat einen Lichtschutzfaktor. „Ich kann das nicht oft genug betonen, LSF ist ein tägliches Muss. Dies ist der beste Weg, um die Neubildung dunkler Flecken zu vermeiden“, erklärt Dr. Pompa.

Photos: Anairam | Words: Terry Tom Brown and Hilary Presley