Get The Look

Perfekt unperfekt:
Berry Lips!

Es gibt Anlässe, die sind wie gemacht für einen exakten, makellosen Lippen-Look. Ein wichtiges Meeting? Ja. Ein Cocktail-Event? Ja. Entspannt ausgehen am Abend? Nicht unbedingt. Jetzt schlägt die Stunde für einen neuen unangestrengten Lippen-Look. Mit einem sanft verschmierten Finish und einer dezenten Ausstrahlung huldigt er dem kleinen Makel. Deine Geheimwaffe: Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder, ein luftig-leichter, matter Lippenstift mit einer seidig-pudrigen Textur, die mit den Lippen verschmilzt und sie soft wie Samt aussehen lässt. Eine Formel, inspiriert vom Geheimrezept eines Makeup-Artists der Creme-Lippenstift mit transparentem Puder fixierte um ein üppig-mattes Finish zu erzielen. Ziemlich genial, oder?

Und so wird der Look geschminkt.

Schritt 1: Lippen vorbereiten und grundieren.
Für ein ebenmäßig-glattes Ergebnis ist es gerade bei mattem Lippenstift besonders wichtig, die Lippen vorher gut zu pflegen und perfekt vorzubereiten. Ideal: Pep-Start Pout Perfecting Balm in Clear, eine Lippenpflege, die intensiv durchfeuchtet und das Erscheinungsbild jener feinen Trockenheitsfältchen reduziert, die einen matten Lippenlook ganz schnell alt aussehen lassen. Einfach auftragen und überschüssiges Produkt mit einem Kosmetiktuch abtupfen.

Schritt 2: Lippen spitzen und Farbe auftragen.
Spitze deine Lippen und trage in der Lippenmitte – dort, wo die Farbe am intensivsten sein soll – Pop Lip Shadow in Bright Pop auf. Mit dem praktischen Schwämmchen-Applikator lässt sich der ausdrucksstarke Rotton ganz exakt platzieren. Dann wiederholst du den Vorgang so lange bis die Farbe die von dir gewünschte Intensität erreicht hat. Kleiner Tipp: Für einen noch stärkeren Farbeindruck oder wenn deine Lippen eine starke Eigenpigmentierung haben, die mit der Lippenstiftfarbe konkurriert, empfiehlt es sich, vorab einen Hauch von Foundation aufzutragen, um die Pigmentierung zu neutralisieren.

Schritt 3: Ausblenden und verwischen.
Mit einem sauberen Lidschatten-Pinsel wie beispielsweise dem Contour Brush lässt sich die Farbe perfekt bis zu den Lippenkonturen verteilen. Pass aber auf, dass der Lippenstift die Lippen nicht komplett bedeckt, sondern die Farbe nach und nach ausblendet und die Konturen sanft verwischen. 

Fotos: Nick Stokes | Still Life Foto: Jon Paterson | Text: Hilary Presley | Haare: Holly Mills | Makeup: Maki H | Styling: Seppe Tirabassi | Maniküre: Gina Edwards