Einfach schön

Finde die perfekte Feuchtigkeitspflege für dein Hautbedürfnis

Der Moisturizer ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Morgenroutine. Absolut unentbehrlich, um dein Gesicht von seiner schönsten Seite zu zeigen. Deshalb solltest du die Feuchtigkeitspflege niemals als langweiliges Basic abtun. Exzellente Moisturizer erfüllen aber nicht nur die wesentlichen Ziele der täglichen Hautpflege – was auch immer du dir für deinen #lookoftheday wünschst (eine pralle, eine gesund strahlende Haut oder ein samtig-mattes Finish). Sie laden deine Haut auch mit all dem Guten auf, um sie stärker und gesünder zu machen und beneidenswert strahlen zu lassen. Wenn du also mehr aus deiner täglichen Feuchtigkeitspflege herausholen willst, lies mal die Tipps des New Yorker Clinique Chef-Dermatologen Dr. David Orentreich.

Dein Wunsch: Eine taufrische, pralle Haut
Dein Weg zum Ziel: Moisture Surge Extended Thirst Relief
Why it works: Warum das funktioniert? „Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz, die Wasser anzieht und bindet“, erklärt Dr. Orentreich. „Ein Tropfen Hyaluronsäure auf einem Blatt gleicht einem Tautropfen. Auf deiner Haut sorgt dieser Tropfen für ein taufrisches, pralles Finish.“ Moisture Surge Extended Thirst Relief enthält zwei verschiedene Arten von Hyaluronsäure: Eine mit Soforteffekt auf die äußeren Hautschichten und eine zweite, die tiefer eindringt und so für eine langanhaltende Durchfeuchtung sorgt. Das trägt dazu bei, Fältchen aufzupolstern und der Haut ein jugendlich-frisches, pralles Aussehen zu verleihen. Ein weiterer Vorteil dieses Feuchtigkeitswunders: Die Textur dieser Gel-Creme ist sogar für ölige Hauttypen leicht genug. Sie dringt sofort in die Haut ein ohne ein klebriges Hautgefühl zu hinterlassen.

Extra-Tipp: Trage diese Feuchtigkeitspflege unter oder über deine Lieblings-Foundation auf. Der Teint wirkt taufrisch und transparent und die Haut wird gut durchfeuchtet. Du hast eine supertrockene Haut? Dann empfiehlt es sich, Moisture Surge Extended Thirst Relief vor oder nach einem anderen Moisturizer anzuwenden. Du wirst dieses Hautgefühl lieben! Du bist ein Vielflieger? Dann pack’ Moisture Surge Extended Thirst Relief in dein Bordgepäck! Das in der Formel enthaltene Aloe-Wasser hält sogar die extrem niedrige Luftfeuchtigkeit einer Flugzeugkabine in Schach. Verwöhne deine Haut während des Fluges mit einem 5-Minuten-Treatment, indem du eine großzügige Schicht auf das gesamte Gesicht aufträgst. Oder – für ein Instant-Freshup deines Looks – klopfe den Moisturizer einfach über dein Makeup in die Haut ein.

Dein Wunsch: Ein natürlich-gesunder Glow
Dein Weg zum Ziel: Dramatically Different Moisturizing Lotion+
Why it works: Warum das funktioniert? „Gesunde Haut ist kräftig und im Gleichgewicht. Deshalb lässt sie sich durch externe Stressfaktoren wie Makeup und Umwelt nicht so leicht irritieren“, sagt Dr. Orentreich. Dramatically Different Moisturizing Lotion+ hilft, den natürlichen Wasser- und Öl-Haushalt der Haut wieder herzustellen. Und diese Ausgewogenheit ist es, die den Teint leuchten lässt. Zudem enthält dieser Moisturizer einen Mix aus Sonnenblumenkernen sowie Extrakten von Gerste und Gurken, um die Feuchtigkeitsbarriere der Haut zu stärken und ihre Fähigkeit Feuchtigkeit zu binden und über längere Zeit zu speichern, zu verbessern. „Ein Hautgefühl wie fließende Seide. Die Haut wird gut durchfeuchtet ohne sich klebrig anzufühlen“, sagt Dr. Orentreich."

Extra-Tipp: Vergiss nicht, die Haut vor der Anwendung des Moisturizers zu reinigen und zu exfolieren. „Es ist wichtig, dass zunächst alles Fett (Sebum) von der Haut entfernt wird, da es den Moisturizer beim Eindringen in die Haut behindert und er dadurch nicht seine volle Leistung bringen kann“, erklärt Dr. Orentreich.

Dein Wunsch: Ein samtig-mattes Finish
Dein Weg zum Ziel: Pep-Start HydroBlur Moisturizer
Warum das funktioniert? „Matte Haut reflektiert kein Licht. Deshalb ist es wichtig dein Hautfett zu kontrollieren, damit dein Teint nicht glänzt“, erklärt Dr. Orentreich. Pep-Start HydroBlur Moisturizer enthält aus Meeresalgen gewonnenes Zuckertang-Extrakt, das dazu beiträgt, das Fett an der Hautoberfläche zu reduzieren, damit es nicht die Poren verstopft oder sich über das ganze Gesicht verteilt. Die fettfreie Formel enthält zudem einen Cocktail an Inhaltsstoffen, die den Teint mattieren und das Erscheinungsbild der Poren verfeinern sowie Unebenmäßigkeiten mindern und für ein samtig-mattes Finish sorgen. Weitere Inhaltsstoffe, die deine Haut lieben wird: faltenreduzierende Peptide tragen dazu bei, die Kollagen-Produktion zu stimulieren. Die Haut sieht fester aus und fühlt sich auch so an, elastisch und prall.

Extra-Tipp: Pep-Start HydroBlur Moisturizer sorgt für eine superglatte Hautoberfläche und ist deshalb die perfekte Makeup-Unterlage. Und falls sich im Laufe des Tages wieder ein bisschen Glanz auf der Haut zeigt, einfach einen Klacks des Moisturizers zwischen den Fingerspitzen verreiben und über dem Makeup auftragen – und schon ist der unerwünschte Glanz weg.

Fotos: Ben Ritter | Text: Neha Kulsh