Inspiration

Stimme deinen Lippenstift
auf deinen Schmuck ab

Man braucht ein gutes Auge, um einen Party Look zusammenzustellen wenn es um die Kombination von auffälligem Schmuck, einem starken Makeup, Cocktailkleidern, Pumps usw. geht. Keinesfalls möchte man wie eine Discokugel verkleidet erscheinen.

Die Londoner Schmuckdesignerin Alona Shelemy – eine Meisterin im Mixen unterschiedlicher Metalle – gibt einen ganz wesentlichen Styling-Hinweis: Der Lippenstift muss unbedingt mit dem Schmuck abgestimmt werden! Du darfst beim Anziehen für den großen Ausgeh-Abend die einzelnen Elemente deines Looks nicht getrennt von einander betrachten. Stelle dich vor den Spiegel, tritt einen Schritt zurück und kontrolliere, ob die einzelnen Elemente miteinander konkurrieren oder einander zu einem harmonischen Look ergänzen. „Ich nehme gerne den Lippenstift als Ausgangspunkt für den Schmuck“, verrät sie. „Für einen dezenten Look greife ich bei der Auswahl des Schmucks den Lippenstiftton auf. Für einen Wow-Effekt wähle ich kontrastierende Töne – aber das muss ein gekonnter Kontrast sein.“

Für das Design ihrer Schmucklinie ByAlona lässt sich Alona gerne von marokkanischen Märkten sowie diversen Trends in Kunst und Design inspirieren. „In jeder Kollektion fließen viele unterschiedliche Inspirationen zusammen um eine einzigartige Stimmung zu erzeugen“, erklärt sie. Und natürlich beschäftigt sie sich auch mit einer Unmenge an Lippenstiftfarben. Hier sind einige ihrer liebsten Lippenstift-Schmuck-Kombinationen für einen sensationellen Party-Look.

Rot + Silber = Rocker Chic
„Silber-Accessoires und roter Lippenstift versprühen jenen puren Rock’n’Roll Vibe, den ich so liebe“, sagt Alona, „ausdrucksstark und selbstbewusst.“ Probiere doch mal Lip Colour + Primer in Ruby Pop in Kombination mit mehreren coolen Silberringen übereinander. Wie du den perfekten roten Lippenstift dafür auswählst? „Um zu checken, welcher Rotton der beste ist, google ich oft die Looks von Celebrities, die den gleichen Hautton haben wie ich“, gibt Alona zu. Perfekte Unterstützung für den optimalen Rote-Lippen-Look bekommst du in diesem Artikel.

Nude + Gold = Classic Cool
Gold ist wie gemacht für Feste und Partys! Aber wie kombiniert man es? Alona empfiehlt einen dezenten Lippen-Look. „Ich mag die Verbindung von Nude-Tönen und Gold. Es ergibt einen wunderbar warmen Look“, sagt sie. „Ich trage ein paar Stücke in Gold und schminke meine Lippen in einem Nude-Ton. Ein bisschen Gloss macht den Look perfekt, ohne übertrieben auszusehen.“ Goldschmuck umgibt klassisches Flair und ein Nude-Look für die Lippen ist nie verkehrt. Probiere doch mal Pop Lacquer Lip Colour + Primer in Nude Pop. Sobald du den Lippenstift aufgetragen hast, kannst du mit den Accessoires spielen. Tipp: ein dicker goldener Ohrring. Das zwingt an diesem Abend alle mehr mehr als einmal hinzusehen!

Pink + Roségold = Pretty Girly
Du willst einen etwas weniger auffälligen Look? Dann suche dir eine dezente Lippenstift-Schmuck-Kombi, die deiner Stimmung entspricht. „Rosa Lippen und Schmuck in Roségold ergänzen einander perfekt – unaufgeregt und raffiniert zugleich“, sagt Alona. „Man merkt, dass du genau über deinen Look nachgedacht hast, dennoch ist der Auftritt nicht übertrieben. Ein Look, der dir eine sanft-feminine Ausstrahlung verleiht.“ Probiere doch einfach mal Pop Oil Lip & Cheek Glow in Rose Glow.

Fotos: Benjamin Madgwick | Text: Kristen Bateman | Haare & Makeup: Danielle Kahlani