Einfach schön

4 Holiday Beauty Hacks

Weihnachten steht vor der Tür: die bekanntlich schönste Zeit des Jahres und vermutlich auch die stressigste. Zwischen Weihnachtsfeiern, Geschenkbesorgungen und last-minute Flügen ist die Vorweihnachtszeit manchmal alles andere als besinnlich. Wir verraten unsere geheimen Beauty Hacks damit das Makeup trotz allem sitzt.

4 Holiday Beauty Hacks

Hack #1: Weißer wirkende Zähne im Handumdrehen
Die Schlemmersaison hat begonnen, mit jeder Menge Kaffee, heißer Schokolade und Glühwein – all das, was unseren Zähnen ihr weißes Strahlen nimmt. Nicht gerade ideal für die zahlreichen Fotos, die auf Weihnachtsfeiern geschossen werden, oder? Wir haben den ultimativen Tipp für weißer wirkende Zähne: Lippenstift in kühlem Rot. Der blaue Unterton des Lippenstifts gleicht den Gelbstich der Zähne aus und lässt diese augenblicklich weißer strahlen. Unser Geheimtipp: Pop Lip Color + Primer in Love Pop.

Hack #2: Sofortlösung für fahle, trockene Haut
Oftmals lässt die kalte Winterluft unsere Haut fahl, trocken und schuppig werden. Sollte der tägliche Moisturizer dann nicht mehr ausreichen, einfach einige Tropfen Pflegeöl hinzufügen. Am besten den Smart SPF 15 Cutom-Repair Moisturizer, der Hyaluronsäure enthält und die Haut prall wirken lässt, einfach mit ein paar Tropfen des Smart Treatment Oils, ein glättendes Pflegeöl mit regenerierenden Antioxidantien, anreichern.

Hack #3: Leichteres Gepäck auf Reisen
Koffer zu schwer, und das nur wegen zu vielen Kosmetikprodukten? Schluss damit! Mit unserem absoluten Alleskönner Moisture Surge 72-Hour Auto-Replenishing Hydrator wird dein Gepäck um einige Kilo leichter. Unser Feuchtigkeitswunder ist nämlich nicht nur ein perfekter täglicher Moisturizer, sondern ersetzt auch diverse andere Produkte. Zum Beispiel kann die Moisture Surge 72-Hour auch als feuchtigkeitsspendende Maske benutzt werden: einfach großzügig auf die Haut auftragen, 5 Minuten einwirken lassen und dann überschüssiges Produkt abwischen. Weitere Moisture Surge Hacks: anstelle eines Primers unter der Foundation auf die Haut auftragen. Mittags sanft über das Makeup einklopfen für einen augenblicklichen Frischekick. Trockene Nagelhaut damit einmassieren. Für schön geformte Beine auf den Knien auftragen. In die Haare einmassieren um Frizz zu vermeiden. Und während all dem ganze sechs andere Produkte Zuhause lassen. Haben wir zu viel versprochen? Unsere Moisture Surge 72-Hour kann wirklich alles!

Hack #4: Augenblicklich umwerfende Ausstrahlung
Anders als oft vermutet kann ein Highlighter noch so viel mehr, als lediglich das Gesicht zum Strahlen zu bringen. Je nach Outfit kann dieser nämlich auch ganz gekonnt Dekolleté und Beine in Szene setzen. Das perfekte Produkt dafür: unser Chubby Stick Sculpting Highlight, mit lichtreflektierenden Pigmenten und cremiger Textur, die sich ideal verblenden lässt. Für spielend leichtes Highlighten im Gesicht einfach ein großes „C“ auf die Haut auftragen, von den äußeren Enden der Augenbrauen um die Augen herum bis hin zu den Wangenknochen. Nasenrücken und Amorbogen (vor dem Auftragen des Lippenstifts) können ebenfalls gehighlightet werden. Auch das Dekolleté wird nicht vergessen: hierfür den Chubby Stick Scultping Highlight auf das Schlüsselbein und die Außenseiten der Schultern auftragen. Der Highlighter kann selbst auf Schienenbeinen verblendet werden, um perfekt geformte Beine zu zaubern.

Noch mehr Tipps von den Profis? Einfach bei einem unserer Clinique Counter vorbeischauen und sich dort während einer gratis You-Time verwöhnen lassen.

Video & Foto: Brayden Olsen | Words: Mari Tzikas Suarez