In 3 Schritten zu

Lippen im
gepflegten Matt-Look

Chic, cool, zeitlos: Lippen im Matt-Look. Zu aufwändig? Keine Spur! Der Matt-Look ist nicht komplizierter als jedes andere Lippen-Makeup. Ein Look wie vom Profi und dabei kinderleicht. Solange... du den richtigen Lippenstift dafür hast! Viele der üblichen bewusst glanzlosen Lippenstifte werden von dem unangenehmen Nebeneffekt begleitet, dass sie die Lippen austrocknen. Die Folge: Das Erscheinungsbild unschöner Risse, Hautschüppchen und Fältchen wird verstärkt. Gar nicht gut. Höchste Zeit also für einen speziellen Hightech-Lippenstift, der alles verändert: Clinique Pop Matte Lip Colour + Primer. Seine innovative, cremige und zugleich leichte Textur sorgt für einen weichen, samtartigen Look. Das Geheimnis: In der Lippenstiftformel ist ein Primer integriert. Also eine Grundierung, die die Feuchtigkeit in den Lippen einschließt und so das Drama von trockenen Lippen verhindert. Ganz schön smart, oder? Du liebst kräftige Farben? Oder bevorzugst du subtile Nude-Nuancen? Egal! Hier sind deine Tipps für den perfekten Matt-Look. Ganz easy – in 3 Steps zum angesagtesten Lippen-Styling der Saison!

Step 1: Denk’ dran: Auch Lippen sind Haut!

Matte Lippen können nichts kaschieren. Bei diesem Look kannst du nichts verstecken. Es ist also umso wichtiger, dass deine Lippen geschmeidig gepflegt und makellos sind. Der perfekte Start für dieses Lippen-Styling ist also ein Lippen-Peeling, um Hautschüppchen zu entfernen und die Lippen zu glätten. Danach abspülen, trocken tupfen und ein wenig Lippenbalsam auftragen, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und auf das Styling vorzubereiten. (Aber bitte nicht übertreiben, die Lippen sollen nicht glänzen!) Das perfekte Duo für diesen Step: Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm.

Step 2: Benutze immer einen Lip Liner!

Mit einem farblich auf den Lippenstift abgestimmten Lip Liner schaffst du eine Art Schablone, die du danach mit dem Lippenstift ausfüllen kannst. Und was noch wichtiger ist: Der Konturenstift bildet eine farbliche Unterlage, die die Haltbarkeit des Lippenstifts verlängert. Perfekt für einen satten Farb-Look ist ein geschmeidig-weicher Lip Liner wie der Quickliner for Lips . Damit ziehst du zunächst die natürliche Lippenkontur nach, danach füllst du auch den Lippeninnenraum komplett aus und verblendest die Konturen mit einem lip brush.

Step 3: Verwende einen feuchtigkeitsspendenden Matt-Lippenstift!

Unglaublich aber wahr: Auch ein matter Lippenstift kann Feuchtigkeit spenden. Die einzigartige, feuchtigkeitsspendende Formel des Clinique Pop Matte Lip Colour + Primer sorgt dafür, dass die Farbe nicht ausfranst, verblasst oder verläuft. Das Ergebnis ist eine satte Farbe mit einem matten, samtweichen Finish. Total praktisch (minimales Nachbessern erforderlich) – total effektvoll. Du kannst sicher sein immer toll auszusehen. Einfach Lippenstift auftragen, mit einem Papiertuch leicht abtupfen und dann eine zweite Farbschicht auflegen. Fertig ist der Look, der Männern den Kopf verdreht.