Get The Look

Metallic Silver Eyes

Easy zu stylen, sensationell im Effekt! Silbermetallic Lidschatten in Verbindung mit ultralangen, tiefschwarz getuschten Wimpern peppt deinen gesamten Look auf und setzt ihn glamourös in Szene.

So funktioniert’s:

Schritt 1: Schaffe eine neutrale Basis
Zum Vorbereiten und Grundieren trägst du auf das gesamte Augenlid Beyond Perfecting Foundation + Concealer (augenärztlich getestet) auf, um eine neutrale Basis zu schaffen und alle Rötungen verschwinden zu lassen. Nur so kann der metallic-graue Lidschatten perfekt wirken. Vergiss nicht: Er muss so richtig knallen!

Schritt 2: Lasse deine Augenlider leuchten
Mit einem weichen Lidschattenpinsel wird jetzt auf das gesamte Lid vom Wimpernkranz bis hinauf zur Lidfalte All About Shadow in Silver Lining – ein schimmernder Ton in Silber-Metallic – aufgetragen. Die leicht irisierende Nuance fängt das Licht ein und verstärkt den Glanz – ganz ohne zu kleben und zu schmieren. Gut zu wissen: Dieser seidig-weiche Puderlidschatten hält ganze 8 Stunden!

 

Schritt 3: Bringe deine Wimpern in Hochform
Trage mehrere Schichten High Impact Lash Elevating Mascara auf. Die Mousse-ähnliche Textur schenkt deinen Wimpern den perfekten Schwung. Wackle dabei mit dem Bürstchen zunächst am Wimpernansatz leicht vor und zurück. Erst dann tuschst du die Spitzen deiner Wimpern, um sie perfekt zu trennen und länger aussehen zu lassen. Das sorgt für einen extra Wow-Effekt!

Schritt 4: Sorge für einen warmen Hautton
Mit neutralen hellen Tönen hältst du den Rest deines Makeups minimalistisch. Verstreiche einfach Cheek Pop in Nude Pop auf deinen Wangenknochen und tupfe dann Chubby Stick Moisturizing Lip Colour Balm in Heaping Hazelnut auf deine Lippen auf. Der Nude-Ton lässt deine Lippen ganz natürlich aussehen – nur schöner!

Fotos: Nick Stokes | Still Life Foto: Jon Paterson | Text: Rachel Hayes | Haare: Holly Mills | Makeup: Maki H | Styling: Seppe Tirabassi | Maniküre: Gina Edwards