Veränderer

Ihre größten Foundation
Fragen, jetzt beantwortet

Sie fragen, wir antworten. Täglich stellt das Internet (auch bekannt als SIE) @clinique großartige Fragen zu Make-up und Hautpflegethemen. Heute packen wir mit Hilfe von Terry Brown, Director of Education für Clinique, alles an. Lassen Sie uns anfangen.

Q: Ist Foundation schlecht für meine Haut?
Terry: Entscheiden Sie sich für eine von Dermatologen getesteten, nicht aknegenen und parfumfreien Foundation. Noch besser, wenn die Foundation auch auf Allergien getestet wurde - und ja, jedes Clinique Make-up erfüllt diese Kriterien. Es verstopft Ihre Poren nicht, verursacht keine Unreinheiten und verschlimmert auch nicht Ihre Hautprobleme. Es ist aber auch wichtig, dass Sie die richtige Formel für Ihren Hauttyp haben. Zum Beispiel ist ölige Haut mit einer ölfreien Foundation am glücklichsten. So finden Sie den richtigen Formeltyp für Ihren Hauttyp.

Q: Kann ich Makeup tragen wenn ich Sport mache?
Terry: Dies ist eher eine persönliche Präferenz als ein Problem mit gesunder Haut. Wählen Sie eine leichte, ölfreie Foundation, die weder die Poren verstopft noch Unreinheiten verursacht. Probieren Sie CliniqueFIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40, eine schweiß- und feuchtigkeitsbeständige Formel. Denken Sie auch daran, Ihr Gesicht unmittelbar nach dem Training zu waschen, da getrockneter Schweiß und Schmutz Ihre Haut reizen und die Poren verstopfen können.

F: Wie trage ich Foundation auf ohne dass sie wie eine Maske aussieht?
Terry: Der richtige Farbton und die richtigen Werkzeuge sorgen für ein natürlich aussehendes Ergebnis. Suchen Sie zunächst einen Farbton, der so genau passt, dass er praktisch verschwindet. Sie sollten sowohl den Hautton als auch den Unterton aufeinander abstimmen. Erfahren Sie hier, wie. Verwenden Sie dann eine Buff Brush oder einen Foundationpinsel, die jede Art von Foundation gleichmäßigen in die Haut einarbeitet. Verwenden Sie leichte, kleine, kreisende Bewegungen und verblenden Sie die Foundation gut mit Ihrem Hals und den Ohren.

F: Müssen Sie eine Foundation im ganzen Gesicht tragen?
Terry: Nein. Der Vorteil einer perfekten Farbübereinstimmung besteht darin, dass Sie Foundation nur dort anwenden können, wo Sie sie benötigen - um Hautunreinheiten, dunkle Flecken oder Rötungen abzudecken - und dass sie nahtlos mit dem Rest Ihrer Haut verschmilzt. Es ist nicht nötig, tolle Haut zu verdecken!
 

F: Tragen Sie Concealer vor ODER NACH der Grundierung auf?
Terry: Kommt darauf an, was Sie verstecken wollen. Um dunkle Augenringe oder ein wenig Rötung um die Nase herum zu bedecken, müssen Sie zuerst die Foundation auftragen und dann gegebenenfalls Concealer hinzufügen, um die Haut aufzuhellen. Und um etwas zu verbergen, das mehr Anstrengung erfordert, wie einen Pickel? Tragen Sie zuerst vorsichtig Concealer auf, um die Farbe zu korrigieren, und tupfen Sie dann die Foundation darüber, um den Pickel wie ein Experte zu verstecken.

F: Kann ich eine Foundation tragen, wenn ich Pickel oder Akne habe?
Terry: Auf jeden Fall. Verwenden Sie eine ölfreie, nicht aknegene Formel und waschen Sie Ihr Gesicht vor dem Schlafengehen sorgfältig. Achten Sie auch darauf, Ihre Make-up-Pinsel sauber zu halten. Es gibt sogar Formeln wie Acne Solutions Liquid Makeup, die Ihre Haut verbessern können, während Sie sie tragen. Suchen Sie nach medizinischen Inhaltsstoffen wie Salicylsäure, die helfen, die Poren klar zu halten.

F: Gibt es eine Altersgrenze für eine glänzende Foundation?
Terry: Natürlich nicht. Tatsächlich können glänzende Foundations der Haut eine zeitlose Ausstrahlung verleihen. Eine Sache, auf die Sie achten müssen, ist die Menge an „Glanz“ in einer Formel. Zu viel Schimmer kann sich in tieferen Linien und Falten absetzen und diese tatsächlich mehr betonen.
 

F: Wo sollten Sie die Farbe der Foundation testen?
Terry: Definitiv farblich auf die Wangen und den Hals abgestimmen. Testen Sie drei Farbtöne, und wenn Sie sich für einen perfekten Farbton entschieden haben, probieren Sie sie diesen über das ganze Gesicht und bei verschiedenen Lichtverhältnissen aus (Tipp: Gehen Sie nach draußen!). Denken Sie daran, der perfekte Farbton sollte mit der Haut verschmelzen. Wenn Sie an einem Clinique Counter eine Farbberatung vornehmen, erhalten Sie eine 10-tägige „Probefahrt“, damit Sie sich ganz sicher sein können, dass es die Eine ist.

F: Kann ölige Haut eine feuchtigkeitsspendende Foundation tragen?
Terry: Ja eine feuchtigkeitsspendende Foundation mit einer ölfreien Formulierung kann auch von öliger Haut getragen werden – da gibt es so viele gute Auswahlmöglichkeiten. Der Schlüssel hierbei ist, sich auf die vorbereitende Hautpflege vor dem Auftragen der Foundation zu konzentrieren. Finden Sie mit 3-Step, einem von Dermatologen entwickelten Hautpflegesystem, die richtige Routine für Ihren Hauttyp. Ausgeglichene, ölkontrollierte Haut kann dann auch super glänzende und strahlende Foundations tragen. Verwenden Sie mattierendes Papier oder einen Hauch von Stay-Matte Universal Blotting Powder um unerwünschte Ölflecken zu vermeiden.
 

Q: Wie wird Foundation am besten aufgetragen?
Terry: Das Auftragen der Foundation mit den Fingern ist eine großartige Option für ein natürlicheres Aussehen. Für ein perfektes Aussehen verwenden Sie einen Foundationpinsel. Er hilft eine perfekte, glatte, gleichmäßige Basis zu schaffen. Ein flacher Foundationpinsel ist perfekt für die Anwendung übers ganze Gesicht. Der spitz zulaufende Pinsel kann problemlos in den engeren Bereichen des Gesichts verwendet werden, einschließlich der Ecken Ihrer Nase, Ihres Mundes und Ihres Haaransatzes. Die Buff Brush arbeitet die Foundation sanft in die Haut ein. Verwenden Sie kleine, kreisende Bewegungen.

Copy: Alix Light Perez